Willkommen auf der DiVa-Tour

Steigen Sie aufs Rad, folgen Sie unseren Schildern und gehen Sie mit der DiVa-Tour auf eine Reise bis zu 150 Millionen Jahre vor unserer Zeit. Damals hinterließen die Saurier ihre Fußspuren in Bad Essen-Barkhausen auf einer Steinwand mitten im Wald.

Vor dem Hintergrund herrlicher Landschaften schlängeln sich die Routen durch die Wälder des Wiehengebirges und gestatten einen herrlichen Blick auf Dorfschönheiten, Wassermühlen und Fachwerkspeicher. 38 Sehenswürdigkeiten liegen auf ihrer Zeitreise.

Historisch ist der Kirchplatz in Bad Essen - und sehr gemütlich! Geschichte zum Anfassen erleben Sie in Bramsche-Kalkriese, dem wahren Ort der Varusschlacht, bei der Arminius der Cherusker vor fast 2000 Jahren die Römer bezwang. Wie vor 100 Jahren fühlt man sich in der Venner Mühle und auf der Mühleninsel mit dem Backhaus, der Remise, der Schmiede. Und dann noch Industriegeschichte: Im Tuchmacher Museum Bramsche bekommen Sie hautnah einen Eindruck von der Arbeitswelt unserer (Ur)großeltern.

Länge:
  • 99 km
Themen:
  • Kulturlandschaft zwischen den Highlights Dinosaurierspuren und Varusschlacht
Verlauf:
  • Bramsche - Kalkriese - Bohmte - Bad Essen - Barkhausen - Ostercappeln - Venne - Bramsche – Rundtour, von jedem Ort aus kann gestartet werden
Etappen:
  • 40 bis 50 km pro Tag
Landschaft:
  • Naturpark Terra Vita mit Wiehengebirge und Venner Moor
Anspruch:
  • Ein paar Steigungen, sonst flaches Gelände